Bootscharter Templiner Gewässer
Anna Blume Bootcharter

Obere Havel III

Templin

Übersicht
Übersichtskarte
Revier (Norden)
Revier (Mitte)
Detailkarte
Obere Havel
Zehdenick
Uckermark
Templin
Lychen
Wentowsee
Oranienburg
Ruppiner Gewässer
Finowkanal
Werbellinsee
Revier (Berlin)
Revier (Süden)
Templin In Templin, der "Perle der Uckermark", ist die Bundeskanzlerin aufgewachsen. Aber nicht nur deshalb ist die Stadt einen Besuch wert.

Logbuch-Eintrag: "Nach einem ausgiebigen Frühstück im Café Kolberg (Rühreier und Schinken) letzter Bummel durch die Stadt. Beim Fischer Angelkarte für den Tag gekauft und Räucherfisch (sehr lecker!)."
Im Schatten der mächtigen Templiner Stadtmauer, unmittelbar am Oberwasser der Schleuse, liegt der idyllische Altstadthafen.

Direkt am Hafen: ein respektables Restaurant und eine Pension.

Altstadthafen Templin
Vor Anker in den Templiner Gewässern Logbuch-Eintrag:"Es lohnt sich, durch die Schleuse Templin zu fahren und die weiteren Seen zu erkunden, teilweise kristallklares Wasser."

Selbst in der Hochsaison findet man hier noch traumhaft schöne, einsame Ankerplätze.
< Obere Havel II Obere Havel IV >